Erfolgreiche Prüfung von Verena Buhle zum 1. Dan Hap Ki Do

Der 1. Essener Hap Ki Do Sportclub darf nach längerer Zeit wieder einmal einen neuen Meister – genauer gesagt eine Meisterin – in seiner Mitte begrüßen.

Am 10. und 13. Dezember 2014 legte Verena Buhle ihre Prüfung zum 1. Dan Hap Ki Do, begleitet von zahlreichen Vereinsmitglieder, Verwandeten, Freunden und Interessierten, mit Erfolg ab. Die mehrstündige Prüfung fand statt unter den stets strengen Augen der folgenden Prüfer:

  • Michael Buhle (4. Dan Hap Ki Do)
  • Jochen Ostendorf (2. Dan Hap Ki Do)
  • Gert Leitner (2. Dan Hap Ki Do)
  • Uwe Mandler (Budo-Pädagoge und Präsident der WUMA)
  • Stanislav Filipov

Ein herzlicher Dank geht auch an die vier (!) Prüfungspartner Olaf Schoordyk, Michael Büning, Ismael El Ali und Jens Limpinsel.

Das könnte Dich auch interessieren …